INFORMATIONSVERANSTALTUNG 
LEBENSMITTELVERARBEITUNGSTECHNIK
UND -LOGISTIK
IN GHANA

Ein Teil des Pilotprojekts für deutsche Unternehmen zu Lebensmittelverarbeitung und -logistik in Ghana im Rahmen des Wirtschaftsnetzwerks Afrika des BMWi

Informationsveranstaltung

Veranstaltungsdatum war der 30. Januar 2020

Veranstaltungsort: Berlin

 

Weiteres Angebot: Individuelle Beratung

Zeitraum: November 2019 - August 2020

 

Ziele der Informationsveranstaltung waren:

  • Hintergrundinformationen über den Absatzmarkt

  • Vorbereitung auf die Geschäftsanbahnungsreise

  • Präsentationen von Experten über Trends, Handelsbedingungen, rechtliche Bestimmungen, technische Voraussetzungen, Verfahren, Praxisberichte von deutschen Unternehmen vor Ort u. v. m.

Für deutsche Unternehmen (insbesondere KMU) aus den Bereichen:

  • Lebensmittelverarbeitung

  • Verpackung

  • Vor- und nachgelagerte Industrien entlang der Wertschöpfungskette, wie Lager-, Kühl- und Logistiksysteme​

Präsentationen der Veranstaltung:

Begrüßung und Vorstellung des Wirtschaftsnetzwerks Afrika des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi)

  • Britta Ziemann, Leiterin der Geschäftsstelle Wirtschaftsnetzwerk Afrika des BMWi

Wirtschaftliche und politische Rahmenbedingungen, interkulturelle Herausforderungen in Ghana

  • Khadi Camara, Referentin Lusophones Afrika & Anglophones Westafrika, Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft e.V.

Status quo Lebensmittelverarbeitungstechnik und -logistik: Stand und Entwicklung des ghanaischen Marktes

  • Stefanie Simon, Abteilungsleitung Competence Center Private Sector Development, Delegation der Deutschen Wirtschaft in Ghana

Konsumtrends und Marktentwicklung für Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen in Ghana

  • Martina Claus, Referentin Marktentwicklung Afrika, VDMA Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen

Geschäftschancen für deutsche Anbieter und praktische Tipps für deutsche Unternehmen

  • Stefanie Simon, Abteilungsleitung Competence Center Private Sector Development, Delegation der Deutschen Wirtschaft in Ghana

German Desk und Finanzierung von Projekten in Ghana

  • Volker Schwab, Vice President, DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH

  • Sebastian Barroso da Fonseca, Head of German Desk, Commercial Bank Devision, Access Bank Ltd., Ghana

Exportkreditgarantien des Bundes

  • Igor Sufraga, Firmenberater, Euler Hermes Deutschland Aktiengesellschaft

Investitionsgarantien des Bundes

  • Farina Rütters, Rechtsanwältin, PricewaterhouseCoopers GmbH

Unterstützung für Unternehmen vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) - Beispiele

  • Alexandra Guhr, Referentin Sonderinitiative Ausbildung und Beschäftigung, BMZ

  • Bianca Peters, Leiterin Sekretariat Allianz für Produktqualität, GIZ

  • Darinka Bliess, Projektmanagerin Sekretariat Allianz für Produktqualität, PTB

Wir bedanken und bei allen Teilnehmern und Referenten für die anregenden Themen und die zahlreichen Beiträge.

Ihre Ansprechpartnerin

Lara Bolhuis

Managing Director

Tel. +49 30 814 8841 -29
bolhuis@enviacon.com

Please reload

© 2021 enviacon international

enviacon GmbH

International Consultancy

Schlossstr. 26

12163 Berlin

Germany

Tel. +49 30 814 8841 -0

Fax +49 30 814 8841 -10 

info@enviacon.com