INFORMATIONSVERANSTALTUNG 
LEBENSMITTELVERARBEITUNGSTECHNIK
UND -LOGISTIK
IN GHANA

Ihre Ansprechpartnerin

Ein Teil des Pilotprojekts für deutsche Unternehmen zu Lebensmittelverarbeitung und -logistik in Ghana im Rahmen des Wirtschaftsnetzwerks Afrika des BMWi

Informationsveranstaltung

Veranstaltungsdatum war der 30. Januar 2020

Veranstaltungsort: Berlin

 

Weiteres Angebot: Individuelle Beratung

Zeitraum: November 2019 - August 2020

 

Ziele der Informationsveranstaltung waren:

  • Hintergrundinformationen über den Absatzmarkt

  • Vorbereitung auf die Geschäftsanbahnungsreise

  • Präsentationen von Experten über Trends, Handelsbedingungen, rechtliche Bestimmungen, technische Voraussetzungen, Verfahren, Praxisberichte von deutschen Unternehmen vor Ort u. v. m.

Für deutsche Unternehmen (insbesondere KMU) aus den Bereichen:

  • Lebensmittelverarbeitung

  • Verpackung

  • Vor- und nachgelagerte Industrien entlang der Wertschöpfungskette, wie Lager-, Kühl- und Logistiksysteme​

Präsentationen der Veranstaltung:

Begrüßung und Vorstellung des Wirtschaftsnetzwerks Afrika des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi)

  • Britta Ziemann, Leiterin der Geschäftsstelle Wirtschaftsnetzwerk Afrika des BMWi

Wirtschaftliche und politische Rahmenbedingungen, interkulturelle Herausforderungen in Ghana

  • Khadi Camara, Referentin Lusophones Afrika & Anglophones Westafrika, Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft e.V.

Status quo Lebensmittelverarbeitungstechnik und -logistik: Stand und Entwicklung des ghanaischen Marktes

  • Stefanie Simon, Abteilungsleitung Competence Center Private Sector Development, Delegation der Deutschen Wirtschaft in Ghana

Konsumtrends und Marktentwicklung für Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen in Ghana

  • Martina Claus, Referentin Marktentwicklung Afrika, VDMA Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen

Geschäftschancen für deutsche Anbieter und praktische Tipps für deutsche Unternehmen

  • Stefanie Simon, Abteilungsleitung Competence Center Private Sector Development, Delegation der Deutschen Wirtschaft in Ghana

German Desk und Finanzierung von Projekten in Ghana

  • Volker Schwab, Vice President, DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH

  • Sebastian Barroso da Fonseca, Head of German Desk, Commercial Bank Devision, Access Bank Ltd., Ghana

Exportkreditgarantien des Bundes

  • Igor Sufraga, Firmenberater, Euler Hermes Deutschland Aktiengesellschaft

Investitionsgarantien des Bundes

  • Farina Rütters, Rechtsanwältin, PricewaterhouseCoopers GmbH

Unterstützung für Unternehmen vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) - Beispiele

  • Alexandra Guhr, Referentin Sonderinitiative Ausbildung und Beschäftigung, BMZ

  • Bianca Peters, Leiterin Sekretariat Allianz für Produktqualität, GIZ

  • Darinka Bliess, Projektmanagerin Sekretariat Allianz für Produktqualität, PTB

Wir bedanken und bei allen Teilnehmern und Referenten für die anregenden Themen und die zahlreichen Beiträge.

Lara Bolhuis

Managing Director

Tel. +49 30 814 8841 -29
bolhuis@enviacon.com

Please reload

© 2020 enviacon international

enviacon GmbH

International Consultancy

Schlossstr. 26

12163 Berlin

Germany

Tel. +49 30 814 8841 -0

Fax +49 30 814 8841 -10 

info@enviacon.com